en-USfr-FRes-ESde-DEit-ITzh-CNsv-SEpt-PT

Neuigkeiten & Veranstaltungen

Metrologic Newsletter lesen

Weltweite Veranstaltungen und Messen

13

Wie gemischte Realitäten Ihre Vision von 3D-Messungen verändern können


Metrolog X4, die gemischte Realitätsmesslösung mit dem brandneuen X4 i-Holo Produkt, dass auf ein Microsoft HoloLens Gerät gebaut wurde.

Vielleicht sind Sie unter den wenigen VIP gewesen, welche einen Blick auf Metrologic neueste Technologie-Innovation werfen durften. Diese wurde letzte Woche, 09. bis 12. Mai 2017, bei der Control in Stuttgart (Deutschland) vorgestellt. In diesem Fall verstehen Sie jetzt einiges über die immersive Qualitätskontrolle und die Veränderungs-Technologie zur 3D Messlösung mit dem einzigartigen metrologisch visionären Ansatz. Wenn nicht, hier ist jetzt Ihre Chance, mehr über den technischen Durchbruch zu erfahren, der die Welt der digitalen gemischten Realität und realen Teilmessungen überbrückt.

Mit dem jüngsten X4-Kernel, der von der Metrologic Group entwickelt wurde und bereits mit über 100 3D-Messgeräten integriert wurde, war es für Metrologic sinnvoll mit einer breit angelegten Basis und einem technologiefreundlichen Markt mehr kollaborative Reporting-Tools zu schaffen. Zusätzlich zu den sehr umfangreichen Berichten, die auf Bildern, Tabellen und einem vollständig interaktiven 3D-Viewer basieren, ermöglicht eine schnelle Überprüfung der Teilemessung. Metrologic Group wollte ein leicht zu bedienendes und einfaches Tool zur Ergebnisanzeige auf Grundlage gemischter Realität bieten. Wir haben zunehmende Anforderungen aus dem Markt gesehen, um Kunden bei der Zusammenstellung von Messergebnissen mit realen Teilen zu unterstützen. Wir wollten die Ersten sein, die diese sehr innovative Lösung auf dem Markt liefern können.

Einige projektbasierte Reporting-Systeme erlauben es uns bereits, Bilder der Abweichungen auf das Realbauteil zu projizieren. Es erfordert entweder eine feste Installation oder ein komplexes tracking-basierendes System mit den unangenehmen langwierigen Rüstzeiten.

Die fortschrittliche HoloLens-Technologie, kombiniert mit dem renommierten Know-How und dem innovativen Ansatz von Metrologic, ermöglichte die Integration von Mixed-Reality-Funktionen in das Softwareprogramm Metrolog X4. Metrologic X4 i-Holo erlaubt es, die Messergebnisse zu mischen, hohe Abweichungen hervorzuheben, dem Bediener Anweisungen zu geben und mit Live-Hologramm-Darstellungen direkt über dem Realteil vor den Operatoraugen zu arbeiten. Die Daten werden von Metrolog X4 direkt an die HoloLens in Echtzeit gesendet. Ein kompletter Umschwung der Zeit.

Kombiniert mit einer interaktiven menschlichen Schnittstelle projiziert der X4 i-Holo die berechneten Ergebnisse auf den Realteil. Unterstützt wird er hierbei durch die personenbezogene Blickverfolgung, Sprachaktivierung und Selbstpositionierung. Dies ermöglicht einen schnelle Erkennung der großen Mängel auf dem gerade untersuchten Teil, einen Plan für die kollaborative Fertigung oder eine Engineering-Überprüfung auf dem realen Teil und an diesem Ort. 

Diese Premiere der neuen Produktpräsentation bei der Control ist bereits ein Erfolg. Metrologic arbeitet nun an weiteren Funktionalitäten, um die 3D-Messung in allen Inspektionsabläufen und Phasen zu starten:

-  Von der Planung/Vorbereitung (Verbindung des Messplans mit der realen Darstellung/ Tools zur Prüfung der Erreichbarkeit und Nutzung virtueller Sondierung und Maschinenbewegung um das reale Bauteil)

-   Zur Messung von Live-Ausführung (Mit Bedienerführung und Anweisung, welche vor den Betreiberaugen live auf das Bauteil projiziert werden ohne sich um die

PC-Interaktion zu kümmern)

-     Abschluss einer vollständigen Berichterstattung (Ergebnisse der Echtzeit-Analyse zeigen sich über dem gemessenen Bauteil, einschließlich Blick-Tracking-Display, Color Mapping und andere leicht verfügbare Standard Metrolog X4 Tools)

“Wir sehen diesen neuen Ziegelstein der Technik als eine der dringlichsten Entwicklungen für die kommenden Jahre. Bei Metrologic zielen wir auf die Standardisierung von Inspektionsprozessen, unabhängig vom eingesetzten Gerät oder der Technik. Unser Ziel ist es die täglichen Messvorgänge im gesamten Werk für alle unsere bestehenden Kunden und 3D-Messtechniker zu erleichtern. Unsere einzigartige Lösung wird heute als robuster Industriestandard von den großen Industrieunternehmen der Welt verabschiedet. Nach 35 Jahren kontinuierlicher und visionärer R&D Bemühungen bestätigen wir, dass Innovationen definitiv zu unserer DNA gehören.”, kommentierte Bertrand Gili, Präsident der Metrologic Group, bei der Einfürhrung der neuen Entwicklung.

Benötigen Sie mehr Informationen über unsere neue X4 i-Holo Technologie oder unsere 3D Universal Messtechnik Software Plattform?

Kontaktieren Sie uns einfach, um eine Live-Demo über unsere Tochtergesellschaften oder Reseller Channel zu arrangieren.

   Downloads   |   Karriere   |   Extranet   |   Impressum   |   Join Yahoo Group   Join our Twitter Group   Visit our YouTube Channel        
Privacy Statement  |   Terms Of Use  |   Login  |   Copyright 2017 Metrologic Group