en-USfr-FRes-ESde-DEit-ITzh-CNsv-SEpt-PT

   Punktewolke Modul
Analyse von Punktewolken
   MT Blade-Modul
Blade Vermessung und Analyse
   MT Gear-Modul
Zahnradvermessung und Analyse
Zusätzliche Optionen

MT Blade™: Turbinenflügel & -schaufelvermessung Blade Inspection



Genauigkeit und Qualität der Blade-Vermessung und Auswertung



Metrologic MT Blade™ vereinfacht das Messen von Turbinen-flügel & -schaufeln. Das Modul ist kompatibel mit allen taktilen Tastern, optischen Scannern, passt sich jeder Messmaschine an. Es wurde im Rahmen von Partnerschaften mit Blade-Herstellern entwickelt und ist eine schlüsselfertige Lösung für taktiles Scannen von Blade-Sektionen.

Metrologic MT Blade™ hat eine leicht bedienbare Benutzeroberfläche mit welcher der Anwender schnell die gewünschten Sektionen auswählen und sodann die Scanning-Sequenzen starten kann. Geben Sie einfach die neuen Parameter ein um die Auswertung eines neuen Blade-Typs zu konfigurieren. Das MMT oder andere Messmittel erfordert keine spezielle Programmierung. Die zur Blade-Vermessung eingesetzte Technik ist basiert auf der Sektions-Auswertung um schnell präzise und flexible Messergebnisse zu erhalten.




Beschreibung

Metrologic MT Blade™ liefert gezielte Daten wie Gesamtlänge, die Dicke der Führungen und Hinterkante, Mittellinie, Chordlinie und andere Messdaten, fertig für die Auswertung. Außerdem erlaubt Ihnen seine Integration in die Metrolog XG Umgebung auch die anderen Möglichkeiten wie Ausrichtung, Optimierung, Konstruieren und geometrische Toleranz zu nutzen um letz endlich klare und grafisch aussagefähige Messprotokolle zu erstellen.


Metrologic MT Blade™ bietet von den Herstellern bevorzugte Berechnungsmethoden. Die Blade Hersteller stellen ihre Bauteileigenschaften mittels unterschiedlichen Herangehensweisen ab. Um diese Vielseitigkeit darzustellen hat Metrologic Group diese in das Metrologic MT Blade™ integriert mit unterschiedlichen Algorithmen welche alle diese unterschiedlichen Bewertungsmethoden unterstützen. Die Verwendung vieler Ausrichtungsmethoden, solche wie, zusätzlich zu der konventionellen Methode, Festlegen mittels iterativer Ausrichtung mittels CAD 3D Oberflächenmodelle oder 6 Unterstützungspunkte, erlaubt Ihnen eine hochgenaue Blade Vermessung.

Berechenbare Eigenschaften:

  • Hauptlinie
  • Vorderkante (Punkt und Kreis)
  • Hinterkante (Punkt und Kreis)
  • Max Stärke
  • Min Umkreisdurchmesser
  • Stärke der Vorderkante
  • Stärke der Hinterkante
  • Flügellinie
  • Totallänge
  • Lagerung (Punkt und Winkeldurchmesser)
  • Lagerungslinie
Die gemessenen Daten sind direkt mit dem in Metrolog XG integrierten Messprotokolleditor bearbeitbar.
   Downloads   |   Careers   |  Go to Extranet  |  Join Yahoo Group   Join our Twitter Group   Visit our YouTube Channel        
   Downloads   |   Karriere   |   Extranet   |   Impressum   |   Join Yahoo Group   Join our Twitter Group   Visit our YouTube Channel        
Privacy Statement  |   Terms Of Use  |   Login  |   Copyright 2017 Metrologic Group